Monika Reinhard  

Sopran  

Medien

Als Diana in Offenbachs "Orpheus in der Unterwelt" am

Staatstheater Nürnberg; von 2012

(1:18-1:46 min)

Video

Audio

Richard Strauss: "Amor" (Live Mitschnitt)

Sebastian Breuing, Klavier

Richard Strauss: "Nichts" (Live Mitschnitt)

Sebastian Breuing, Klavier

Richard Strauss: "Ich wollt' ein Sträußlein binden"

(Live Mitschnitt)

Sebastian Breuing, Klavier

"Wiewohl mein Herz in Tränen schwimmt -

Ich will dir mein Herze schenken",

Rezitativ und Arie aus der Matthäuspassion von J.S. Bach

Klavier: Sebastian Breuing

Jahr der Aufnahme: 2016 (anders als im Video angegeben)

"In uomini, in soldati", Arie der Despina aus "Così fan tutte" von W. A. Mozart

am Staatstheater Oldenburg; von 2014

"Mysteries of the Macabre" von György Ligeti im Südthüringischen Staatstheater Meiningen

Spielzeit 2016/17

Es spielt die Meininger Hofkapelle unter der Leitung von GMD Philippe Bach

"Als Norina kann Monika Reinhard nicht nur voll überzeugen, sondern [vermag, M.R.] zu begeistern. [...] Mit zartem und dennoch durchschlagkräftigem Sopran  weich und vollmundig, mit glockenhellen Höhen und begeistert gefeierten Koloraturen weiß sie sofort für sich einzunehmen. Dazu kommt ein lockeres, attraktives Spiel“

(Don Pasquale, Meininger Staatstheater)

Quelle: deropernfreund.de am 27.6.2015; Autor: Manfred Drescher

"Quando rapito in estasi", Arie der Lucia                              

aus Lucia di Lammermoor am Meininger Staatstheater;

Spielzeit 17/18

Finale und Kadenz der Wahnsinnsarie aus Lucia di

Lammermoor am Meininger Staatstheater; Spielzeit 17/18

(aus rechtlichen Gründen erst nach Einsatz des Chores)