Monika Reinhard  

Sopran  

April 2019

07., 15 Uhr:  George Bizets "Carmen" am Theater Eisenach (Mercédès)

        ML: M. Hartmuth; I: J. Hadziahmetovic

        weitere Vorstellung am 12.4.

14., 11 Uhr: Matinée zu L. Jessels "Schwarzwaldmädel" am Theater Eisenach

21., 19 Uhr: L. Jessels "Schwarzwaldmädel" am Meininger Staatstheater (Bärbele)

        ML: P. Leipold; I: T. Rott

26., 18.30 Uhr: R. Wagners "Tannhäuser" auf der Wartburg Eisenach (Ein junger Hirt)

        ML: P. Bach; I: A. Haag



Mai 2019

10., 19.30 Uhr:  George Bizets "Carmen" am Meininger Staatstheater (Mercédès)

        ML: P. Leipold; I: J. Hadziahmetovic

12., 19 Uhr: L. Jessels "Schwarzwaldmädel" am Meininger Staatstheater (Bärbele)

       ML: P. Leipold; I: T. Rott

24., 19.30 Uhr: PREMIERE  "Die Entführung aus dem Serail" am Meininger Staatstheater (Blonde)

       ML: A. A. Blettenberg; I: R. Hovenbitzer

       weitere Vorstellungen am 26.5. (Premiere "S") und 29.5.


Juni 2019

02., 15 Uhr: L. Jessels "Schwarzwaldmädel" am Meininger Staatstheater (Bärbele)

        ML: P. Leipold; I: T. Rott

04., 19.30 Uhr:  George Bizets "Carmen" am Stadttheater Fürth (Mercédès)

        ML: P. Leipold; I: J. Hadziahmetovic

08., 18.30 Uhr: R. Wagners "Tannhäuser" auf der Wartburg Eisenach (Ein junger Hirt)

        ML: P. Bach; I: A. Haag

        weitere Vorstellung am 19.6.

15., 19.30 Uhr:  "Die Entführung aus dem Serail" am Meininger Staatstheater (Blonde)

       ML: A. A. Blettenberg; I: R. Hovenbitzer

21., 19.30 Uhr: L. Jessels "Schwarzwaldmädel" am Theater Eisenach (Bärbele)

        ML: P. Leipold; I: T. Rott

        weitere Vorstellung am 23.6. 5






Ausblick auf die kommende Spielzeit

02.11.19, 17 Uhr: Konzert mit Haydns "Theresienmesse" und "Nelsonmesse" in der Marienkirche Suhl

29.11.19, 19.30 Uhr: Premiere von G. Puccinis "La Rondine" am Meininger Staatstheater (Lisette)

                 ML: L. McFall; I: B. Berger-Gorski

22.05.20, 19.30 Uhr: Uraufführung von Torstein Aagaard-Nilsens "Gespenster" am Meininger Staatstheater (Regine)

                 ML: GMD P. Bach; I: A. Haag

Termine

"Ein vollkommener Genuss ist Monika Reinhard als Olympia aber nicht nur dadurch, dass sie perfekt die starre, maskenhafte Schönheit einer Puppe nachzeichnet, sondern auch, dass sie glockenrein und glänzend hell alle Koloratur-Finessen ihrer Kunstfigur bestens beherrscht."

(Premiere Hoffmanns Erzählungen, Meininger Staatstheater)

Quelle: O-Ton Kulturmagazin am 23.1.2017; Autorin: Renate Freyeisen